BelVis AnKa-fix Produktkalkulator von KISTERS beschleunigt Produktvertrieb

Sales-Prozesse effizienter gestalten

Aachen, 07. Februar 2018. Mit dem BelVis AnKa-fix Produktkalkulator unterstützt KISTERS ab sofort Stadtwerke, EVU und Energiedienstleister dabei, ihren Vertrieb für Klein- und Produktkunden deutlich zu beschleunigen. Das moderne Kalkulations-Tool vereinfacht die Berechnung von Tarifen und Produkten für Strom und Gas im Massenkundensegment (Haushalte und Gewerbe) spürbar. Die Mitarbeiter im Energievertrieb profitieren von der zügigen und unkomplizierten Erstellung, Bewertung und Simulation neuer sowie bei der Pflege vorhandener Produkte. Dank intuitiver Benutzerführung und einer einfachen Oberfläche kann jeder Vertriebsmitarbeiter ohne spezifisches Know-how mit der Lösung arbeiten. Im Vergleich zu den heute meist verwendeten Excel-Kalkulationstabellen ist der Produktkalkulator mit seinen zahlreichen cleveren Features schneller, einfacher und weniger fehleranfällig. Aufgrund der Transparenz des Tools haben die Anwender die Gesamtkosten für Energielieferung inklusive Steuern/Abgaben, Netz, Messung sowie eigene Aufschläge und Risiken stets im Blick.

 

Der Produktkalkulator nutzt den Vertriebsmitarbeitern auch bei der Wirtschaftlichkeitsanalyse bestehender Produkte, der Berechnung von Deckungsbeiträgen, beim Vergleich von Wettbewerbstarifen sowie Ex-ante-/Ex-post-Betrachtungen im Vertriebscontrolling. Um die Effizienz von Marketingkampagnen zu steigern, bietet das KISTERS-Tool eine Entscheidungshilfe bei der Auswahl von Zielgebieten.

 

Tool ermöglicht Konzentration auf das Kerngeschäft

Während bei den heute verwendeten umfangreichen Kalkulations-Excel-Dateien die komplexen Formeln für den Anwender sichtbar und veränderbar sind, verbirgt der Produktkalkulator seine Kalkulationsalgorithmen im Sinne der Übersichtlichkeit und der Fehlervermeidung. Der Nutzer sieht nur die für ihn relevanten Aspekte, sodass er sich besser auf das Kerngeschäft und die fachlichen Fragen konzentrieren kann.

 

Standardlösung anstelle teurer Individualentwicklungen

Nach einem schlanken Customizing erfolgt die Berechnung neuer Produkte nach unternehmenseinheitlichen Vorgaben zu Transferpreisen und zur Risikobewertung. Dabei setzt KISTERS auf eine Standardlösung anstatt kostspieliger individueller Entwicklungen. Die Preisbildung läuft für jedes PLZ-Gebiet anhand von Vorgaben ohne die Notwendigkeit manueller Nachbearbeitung automatisch ab. Bei Bedarf auch - abhängig von der Postleitzahl - mit unterschiedlichen Produktpreisen.

 

Nahtlose Integration in die IT-Infrastruktur

Damit die Anwender weiterhin in ihrer gewohnten IT-Infrastruktur arbeiten können, sorgt KISTERS für die Integration in die Systemlandschaft sowie das Zusammenspiel mit Dritt-Anwendungen. Der größte Nutzen für die Anwender entsteht beim kombinierten Einsatz des Produktkalkulators mit der professionellen KISTERS Vertriebslösung BelVis AnKa-fix zur Kalkulation von Individualkunden, da sie dann auch auf den Datenbestand, Preise, etc. von AnKa-fix zugreifen können. Zudem bietet dieser integrative Ansatz etwa die automatische Weitergabe der Kalkulationsergebnisse an Handel, Rechnungswesen und Controlling.  

 

Über KISTERS

Die KISTERS AG ist ein weltweit tätiges IT-Unternehmen, das mit über 500 Mitarbeitern u.a. Ressourcen-Management-Systeme für Energie, Wasser und Luft entwickelt. Aufgrund der fachlichen Kompetenz und der Branchen- und Einsatzerfahrung in zahlreichen Ländern ist KISTERS ein international erfolgreicher Lösungspartner. Für die Energiewirtschaft mit ihren Geschäftsfeldern Energiegewinnung, -verteilung, -vermarktung/-handel sowie -nutzung entwickelt KISTERS marktkonforme und zukunftsweisende Lösungen. Das Portfolio enthält Software für u.a. Energiedaten- und Portfoliomanagement, ETRM, Prognose, Virtuelle Kraftwerke, Metering, Smart Grid/Leittechnik sowie für das Lifecycle- und Asset-Management von Anlagen und Netzen.    

 

 

Weitere Informationen: 

 

 

KISTERS AG

Astrid Beckers
Pascalstr. 8+10

52076 Aachen
Telefon: 09131 480096 39
Fax:  09131 480096 55
astrid.beckers@kisters.de 

https://energie.kisters.de/presse 

zurück