Abrechnung

Die Dienstleistung Abrechnung umfasst alle Prozesse, die ein Lieferant zur Rechnungsstellung und Verbuchung benötigt. Hier werden die ermittelten Verbräuche bzw. Leistungswerte mit Energiepreisen bewertet, gesetzliche und kommunale Abgaben entsprechend berücksichtigt und abschließend buchhalterisch kontiert. Diese Dienstleistung wird für die Sparten Strom, Gas, (Ab-)Wasser und Wärme angeboten.

Durch die Liberalisierung des Energiemarktes ergibt sich zusätzlich eine Fülle von neuen Aufgaben. Es gilt, unter anderem, neue Preissysteme flexibel und schnell umzusetzen, den gesetzlichen Vorgaben einer transparenten Darstellung der einzelnen Preiskomponenten zu entsprechen sowie Schnittstellen für eine automatisierte, elektronische Datenkommunikation und -verarbeitung zu schaffen.

Die Anbieter der Dienstleistung verpflichten sich, den Mindestanforderungen der Leistungsbeschreibungen zu genügen. Zudem stellen die Dienstleistungsanbieter mit der Gestaltung der Schnittstellen die Kombinierbarkeit der Dienstleistung mit anderen Anbietern und damit die Vernetzbarkeit sicher.