Das Full-Service-Paket für Mieterstrom

Mit einer schlanken Lösung umgehend startklar auch für Nicht-Wilken-Kunden

Die Wilken Software Group ermöglicht mit einem Full-Service-Paket den schnellen und einfachen Einstieg in das Thema Mieterstrom. Damit können Versorgungsunternehmen kurzfristig Geschäftsmodelle aufsetzen, die alle Möglichkeiten des Gesetzes für eine direkte Förderung des Mieterstroms ausnutzen. Der Full-Service wird über die Dienstleistungstochter Wilken PRO angeboten und ist auch für Anwender anderer Branchenlösungen interessant. Eine technische Integration zu SAP IS-U wurde bereits realisiert und ist bei Wilken PRO-Kunden wie beispielsweise der Vattenfall Energy Solutions schon seit 2015 produktiv im Einsatz. Mieterstrommodelle lassen sich sowohl mit als auch ohne den Einsatz digitaler Zähler abbilden. Wilken-Anwender können die dazugehörigen Software-Module optional auch im eigenen Hause implementieren.
 
Über das Full-Service-Paket können sich Versorgungsunternehmen vollständig auf Produktmanagement, Marketing und Vertrieb von Mieterstromangeboten konzentrieren. Alle weiteren Prozessschritte lassen sich auslagern, ohne dass dies für den Endkunden erkennbar ist. Dabei werden sämtliche gesetzlichen Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit gewährleistet. Das beginnt beim Vertragsabschluss: Der Interessent schickt seinen Antrag an die Adresse des Versorgungsunternehmens, er landet jedoch direkt bei Wilken PRO, wo er erfasst und der Lieferantenwechselprozess im Rahmen der Marktkommunikation angestoßen wird. Anschließend geht die Lieferbestätigung an den Neukunden. Die Mitarbeiter der Wilken PRO wickeln den kompletten First-Level-Support ab. Eine eigene Rufnummer stellt sicher, dass die Kunden des jeweiligen Versorgers erkannt und entsprechend begrüßt werden. Auch die weiteren Prozessschritte wie Abrechnung oder Inkasso liegen auf Seiten von Wilken. Alle damit zusammenhängenden Buchungen werden in einem Nebenbuch geführt und turnusmäßig an das Hauptbuch der eingesetzten Branchenlösung, wie etwa SAP-IS-U, überspielt.
 
Die Lösung ist in der Lage, dynamisch den Anteil der Eigenerzeugung und des Restbezugs zu ermitteln, der beispielsweise nachts nötig wird, wenn die Solaranlage nicht arbeitet. Zudem werden Summenzählermodelle über komplexe Lieferstellen unterstützt. Einzelne Mieter, die weiterhin auf herkömmliche Lieferanten setzen (ohne Beteiligung am Mieterstrommodell) werden entsprechend berücksichtigt. Ergänzt wurde auch die Funktionalität für die Marktkommunikation, um die Geschäftsprozesse aller teilnehmenden Mieter über Schnittstellen und EDIFACT-Formate automatisieren zu können.
 
Die Vertriebsprozesse werden ebenfalls unterstützt: Entsprechende Angebote werden über ein Vertriebsportal angezeigt und können von hier aus direkt beauftragt werden. Dies kann problemlos in den Internetauftritt des jeweiligen Anbieters integriert werden. Alle Bestellprozesse laufen weitgehend automatisiert, die Prozessintegration sorgt für eine enge Verzahnung zwischen Billing-Engine und Publikationssteuerung.
 
Kontaktdaten:
Wilken PRO GmbH – Daniel Samatin
Hörvelsinger Weg 29-31 – 89081 Ulm    
Tel.: +49 731 96 50-0 
presse@wilken.de – www.wilken.de
 
 
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Press'n'Relations GmbH – Uwe Pagel
Magirusstraße 33 – 89077 Ulm
Tel.: +49 731 962 87-29 
upa@press-n-relations.de – www.press-n-relations.com
 
 
Über die Wilken Software Group
Seit 1977 entwickelt die Wilken Software Group mit Hauptsitz in Ulm eigene ERP-Standard-Softwarelösungen für die sichere und effiziente Abbildung betriebswirtschaftlicher Kernprozesse – sei es im Finanz- und Rechnungswesen, der Materialwirtschaft oder der Unternehmenssteuerung. Wie kaum ein anderes Unternehmen verbindet Wilken mit 520 Mitarbeitern an sechs Standorten in Deutschland und der Schweiz Standardsoftware-Produkte und Individualprogrammierungen zu einem einzigartigen Lösungs- und Kompetenzportfolio für mittlere und große Unternehmen. Zusätzlich bietet Wilken zahlreiche Branchenlösungen für die Versorgungs-, Sozial- und Tourismuswirtschaft, Gesundheit & Versicherungen, Kirchen, Informationsmanagement und Finanzen & ERP. Mit der Wilken PRO GmbH bietet die Wilken Software Group darüber hinaus Prozessdienstleistungen (Kundenservice, Abrechnung, Marktkommunikation, Zahlungs- und Forderungsmanagement) für Stadtwerke und Energielieferanten an.
zurück