Alles aus einer Cloud

Branchencloud der SIV.AG bietet sicheren Freiraum für das eigene Kerngeschäft

Roggentin, 18. Juli 2013. Die SIV.AG hat in den vergangenen drei Jahren mehr als 10 Mio. EUR in die planmäßige Umsetzung ihrer Kernthemen Prozesseffizienz, -integration und                                     -automatisierung investiert. Die Unternehmensgruppe stellt dabei allen Marktrollen ein umfassendes Prozesslösungsspektrum zur Verfügung – sowohl inhouse als auch aus der Cloud. Der klare strategische Fokus lag seit 2010 auf der Entwicklung und Markteinführung der prozessorientierten Produktgeneration kVASy® 5 – in Zusammenarbeit mit der Interessenvertretung der kVASy® - Anwender. Weg von der Betrachtung einzelner Module und hin zu einer konsequenten Prozesssicht, verkörpert der Übergang zu einer serviceorientierten Architektur auch gegenüber dem Wettbewerb einen deutlichen Paradigmenwechsel.

„Ein sich dynamisch verändernder Markt erfordert dynamische Lösungen. Die Vorteile von kVASy® 5 – Integration, Flexibilität, Interaktion, Individualisierbarkeit – prägen auch die Cloud Services der SIV.AG“, so Jörg Sinnig, Vorstandsvorsitzender der SIV.AG: „Mehr noch: Die Mehrwerte einer klaren Prozesssicht kommen erst als Cloud-Lösung zur vollen Geltung.“

Mit stetig wachsenden Prozessanforderungen, neuen regulatorischen Vorgaben und der Notwendigkeit zur Verarbeitung von Massendaten mit höchster Performance steigt der Investitions- und Innovationsdruck in der Branche. Die Cloud avanciert zunehmend zu einem zentralen Managementthema für Unternehmen aller Größenordnungen.

„Unsere Branchencloud bietet Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft neue Freiräume, sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren und Kosten zu sparen“, erläutert Jörg Sinnig: „Unsere Kunden können jederzeit einfach, schnell und souverän ihre Unternehmensprozesse modellieren – hochperformant, bei maximalen Sicherheitsstandards und einer transparenten Kostenstruktur. Alle dafür erforderlichen Komponenten bieten wir über alle Ebenen hinweg aus einer Hand an – seien es nun Desktop-, Mobil- oder Portalanwendungen. Die Basis dafür sind unsere langjährige fachliche Expertise und die weltmarktführenden Technologien unserer Partner Oracle und IBM.“

 

Hintergrundinformationen SIV.AG

Mehr als 20 Jahre erfolgreich etabliert, ist die SIV.AG heute einer der führenden ganzheitlichen Lösungsanbieter für die deutsche und internationale Energie- und Wasserwirtschaft. Bundesweit vertrauen über 300 sowohl privatwirtschaftlich organisierte als auch öffentlich-rechtliche Versorgungsunternehmen der flexibel erweiterbaren und webfähigen IT-Lösung kVASy®. Zu den Anwendern der Applikation gehören Stadtwerke, Zweckverbände, Energiehändler, Übertragungsnetzbetreiber, Multi-Service-Spezialisten, Rechenzentren und Regionalversorger aller Größenordnungen – bis weit über eine Million Zähler. Basierend auf der Technologie des Weltmarktführers Oracle, ist kVASy® eine der innovativsten businessorientierten Branchenlösungen. Sie bildet alle Geschäftsprozesse moderner Versorgungsunternehmen durchgängig ab – mit einem Höchstmaß an Automatisierung und Prozessintegration.

Das Lösungsportfolio der SIV.AG-Gruppe reicht von der Softwareentwicklung über die strategische Management- und Organisationsberatung, das Projektmanagement, Workshops und individuelle Schulungen bis hin zur zuverlässigen Bereitstellung innovativer Cloud Services sowie maßgeschneiderter Infrastruktur- und Prozessdienstleistungen.

Weitere Informationen:

 

SIV.AG

Steffen Lewerenz

Marketing Manager

Konrad-Zuse-Straße 1

18184 Roggentin

Telefon: +49 (0) 381 2524-404

Telefax: +49 (0) 381 2524-499

Mobil:    +49 (0) 160 53 22 473

E-Mail: steffen.lewerenz@siv.de

www.siv.de

Dr. Schäfer PR- und Strategieberatung

Dr. Anke Schäfer

 

Arno-Esch-Straße 1

18055 Rostock

Telefon: +49 (0) 381 666 58 58

Telefax: +49 (0) 381 666 58 58

Mobil:    +49 (0) 170 76 70 107

E-Mail: info@dr-schaefer-pr.de

www.dr-schaefer-pr.de

 

zurück