AS4 für die Marktkommunikation

Datum

25.05.2022
Vorbei!

Uhrzeit

09:00 - 10:00

edna+ Vortrag „AS4 – Abschied von der E-Mail bei der MaKo”

Das AS4-Protokoll soll zum Kommunikationsstandard im deutschen Strom- und Gasmarkt werden. Damit dieser technische Umbruch in der Marktkommunikation vom Start weg funktioniert, hat die AS4-Projektgruppe im edna Bundesverband Energiemarkt & Kommunikation e.V. eine zeitliche Umsetzungsempfehlung entwickelt und an die Bundesnetzagentur übermittelt. Kern der Empfehlung ist es, bereits vor dem Stichtag eine Testphase durchzuführen, in deren Rahmen die Softwarehersteller, die entsprechende AS4-Lösungen anbieten, die Funktionsfähigkeit untereinander verproben. Die BNetzA ist dieser Empfehlung eines gestuften Einführungsszenarios gefolgt und hat festgelegt, dass die Übermittlung sämtlicher Nachrichten zur Marktkommunikation Strom in Anwendung der Prozessdokumente GPKE, MPES, WiM und MaBiS spätestens ab dem 01.04.2024 nach den BNetzA-Vorgaben zu erfolgen hat.

Am 25. Mai 2022 um 9 Uhr informieren wir Sie über die Einführung von AS4. Sie haben Gelegenheit zu erfahren, wie das Einführungsszenario aussieht, welche Meilensteine abzuarbeiten sind und wie man sich frühzeitig auf AS4 mit Hilfe von edna vorbereiten kann. Referent ist Sebastian Weiße, SIV und Vorsitzender der edna-Projektgruppe.

Online per MS-Teams.
Die Teilnahme ist kostenlos!

Bitte melden Sie sich mit einer kurzen E-Mail an. Sie erhalten den Zugangs-Link mit der Anmeldebestätigung. Die Einladung kann gerne weitergegeben werden.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.